Autor: Norbert Wagner (Seite 1 von 3)

Update: Grat-Fehler an DIB-Gläsern eingegrenzt

Der in vorherigen Beitrag beschriebene Grat-Fehler konnte von der Glashütte als Produktionsfehler eingegrenzt werden, und zwar auf die Formen Nr. 7 und Nr. 20 aus der Produktionsserie 11/2017.

Sollten weitere Reklamationen bekannt werden, lassen Sie uns dies bitte wissen.

Weiter gilt: Wenn Ihr solche Honiggläser in Eurem Bestand habt, bitte nicht befüllen und in den Umlauf bringen. Am besten beim Verkäufer reklamieren.

Mit dem folgenden Schema lässt sich das Herstellungsjahr und die Form-Nr des Glases bestimmen:

Weiterlesen

Ausgeprägter Grat am 500g DIB Glas

Liebe Imkerkolleginnen und Imkerkollegen,

wenn Ihr Eure Honigvermarktung mit dem Deutschen Einheitsglas (500g Glas) durchführt, so achtet bitte auf den starken Grat an zwei gegenüber liegenden Stellen des Glasgewindes.

Weiterlesen

Neue Bestellformulare für Gewährverschlüsse

Seit November 2019 gibt es zwei verschiedene Bestellformulare für Gewährverschlüsse: eines für Verschlüsse „MIT Adresseindruck“ und eins für welche „OHNE Adresseindruck“.

Ab sofort sollten neue Gewährverschlüsse nur noch mit den aktuellen Formularen bestellt werden, Ablauf ist gleich geblieben wie früher.

Info: Zusatzaufdrucke auf dem Gewährverschluss

Unser Honigobmann Georg Johrend hat ausführliche Informationen zu den Themen Regionalität und Individualität auf dem Gewährverschluss zusammengestellt:

Die Informationen zur kommenden Imkerlichen Grundschulung 2019/20 sind online!

Chronik des IV Kirchweyhe ist online!

Xenia von Weyhe hat ein umfangreiche Chronik des Vereins zu seinem 70-jährigen Bestehen des Ortsvereins Kirchweyhe zusammen gestellt.

Die Chronik ist hier nun online!

Schon gesehen? Das Video stammt von Anand Varma:

Birth of a Bee


Klaus Gülker veranstaltet in Diepholz am Samstag und Sonntag (16.  und 17.03.2019) einen Imkerflohmarkt!

Alles weitere findet Ihr in den  Veranstaltungsdetails.

Tag der Offenen Tür der Imkerei Schneider 2019

Bienenhaus

Auch dieses Jahr im Mai veranstaltet die Imkerei Schneider aus Syke-Steimke wieder einen Tag der offenen Tür.

Programm:

  • Darstellung der imkerlichen Arbeitsweisen
  • Anschauung direkt am Bienenvolk
  • Honigschleuderung
  • Entstehung und Verwendung von Wachs, Pollen, Propolis und Gelee Royale
  • Anschauliche Verarbeitung von Wachs im eigenen Kreislauf
  • Fragen und Antworten bei Kaffee Tee und Honigproben (kostenlos)

Weiter Details wird wie immer auf der Seite der Imkerei Schneider bekannt gegeben.

Die geplante Vertreterversammlung des Kreisimkervereins am 06.03.2019 entfällt.
Ein Ersatztermin wird so bald wie möglich bekannt gegeben

 

Ältere Beiträge