Kategorie: KIV

Der 3. Praxistag „Honigschleudern“ der aus dem Mai in den Juli verschoben wurde, muss leider entfallen.

Unter den heutigen Vorgaben ist es nicht möglich, die anfallenden Arbeitsschritte mit einem Abstand von 1,5 bis 2 m zu erledigen, trotz tragen eines Mund- und Nasenschutzes aller Teilnehmer.

Es gilt ja weiterhin, dass Großveranstaltungen bis Ende Oktober verboten bleiben.

Diese bundesweite Regelung gilt für Veranstaltungen, bei denen eine Kontaktverfolgung und die Einhaltung von Hygieneregeln (z.B. Abstand halten) nicht möglich sind.

Kreis-Imkerverein unter neuer Leitung

Turnusgemäß wählte der Kreis-Imkerverein Diepholz bereits am 04. März im Hotel zur Börse in Twistringen einen neuen Vorstand.

Neuer 1. Vorsitzender ist Bernhard Meyer aus Twistringen.

Außerdem neu gewählt ist Thorsten Ulbig aus Asendorf als Obmann für Bienengesundheit. In ihren bisherigen Ämtern bestätigt wurden Ingrid Kordes (2.Vorsitzende), Imke Morawski (Schriftführerin),
Heinz-Jürgen Grashorn (Schatzmeister), Georg Johrend (Honigobmann) und Norbert Wagner (Medienobmann).

Nach über 20 Jahren erfolgreicher Arbeit stand der bisherige Vorsitzende Werner Warneke aus Nechtelsen, Mitglied im Imkerverein Sulingen, nicht zur erneuten Wahl bereit. Werner gebührt Dank für seine engagierte Vorstandsarbeit. Er hat die Erfolge in der Imkerei auf Kreisebene maßgeblich mitgeprägt.

Weiterlesen